[01] - Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 10. Februar, gegen 20:30 Uhr befuhr ein 45-jähriger mit seinem Fahrzeug die L82. Aus unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem PKW auf einem, an die Fahrbahn angrenzenden Feld. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Kobenz gebracht.

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) - Feuerwehr Kobern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und Rüstwagen (RW1) - PI Mayen - Die Straßenmeisterei Koblenz

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

[07] - P-Tür

"Dringende Türöffnung für Patient". So lautete die Durchsage für die Alarmierung in Moselsürsch. Nachdem die zu betreuende Person dem Solzialdienst die Tür nicht öffnete, wurde von einer Hilflosigkei

[06] - Umgestürzter Baum

Auf der L82 in Lehmen stürzte ein Baum auf die Straße. Die Feuerwehr zerkleinerte den Baum mit der Motorkettensäge und entfernte diesen von der Fahrbahn. Eingesetzte Kräfte: - Feuerwehr Lehmen mit Tra

[05] - Unwettereinsatz

Infolge eines Unwetters wurde die Feuerwehr Lehmen gleich für mehrere Einsatzstellen alarmiert. Unter anderem mussten vollgelaufene Keller in Moselsürsch leergepumpt werden. Einsatzschwerpunkt bilde