Im Notfall

Ein paar Tipps zum richtigen Verhalten im Notfall.

 

 

Welche Telefonnummer wähle ich im Notfall???

 

110  -  112  -  19222, da blickt ja kein Mensch mehr durch...

 

Ursprünglich stecken hinter den verschiedenen Telefonnummern die verschiedenen Hilfsorganisationen bzw. die Polizei:

 

Polizei: 110

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Rettungsdienst/Krankentransport: 19222 (in Rheinland-Pfalz)

 

Man erreichte aber mit dieser Vielzahl an Notrufnummern eher eine Verwirrung bei den Menschen, als dass man einen Erfolg durch die Trennung der einzelnen Notrufnummern erzielen konnte.

Um dies alles zu Vereinfachen wurde 1991 die einheitliche Euronotrufnummer 112 für jeglichen Notfall europaweit eingeführt.

Das heißt egal wo man sich in Europa befindet, man erreicht im Notfall immer eine qualifizierte Gegenstelle die entsprechende Maßnahmen einleitet und so z.B. die richtigen Hilfskräfte vor Ort aussendet.

 

Also egal ob es sich um eine Erkrankung einer Person, Feuer oder um einen Verkehrsunfall handelt, über die 112 gelangt man immer an die richtige Gegenstelle.

Nur wenn es eindeutig ist, dass ausschließlich die Polizei benötigt wird, sollte man die 110 wählen. Ruft man z.B. versehentlich mal für eine reine polizeiliche Sache die 112 an, ist das auch kein Problem, denn die entsprechende Leitstelle leitet Sie dann direkt mit einem Knopfdruck zur zuständigen Polizeiinspektion (PI) weiter.

 

 

Wen erreichen Sie nun in unserem Landkreis wenn Sie die 112 wählen?

 

Grundsätzlich wenn Sie im Bereich des Landkreises Mayen-Koblenz die 112 wählen, werden Sie automatisch mit der Integrierten Leitstelle (ILtS) in Koblenz verbunden. Die geschulten Disponenten nehmen dann Ihren Anruf entgegen, d.h. sie stellen entsprechende Fragen die Sie wiederum möglichst qualitativ beantworten, damit der Disponent die entsprechende Rettungsmittel an die Einsatzstelle senden kann. Die Integrierte Leitstelle (ILtS) steuert den gesamten "Rettungsbetrieb" aller Organisationen der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr. D.h. alle Hilfsorganisationen bis auf die Polizei.

 

 

Gehen Sie nicht einfach weiter, helfen Sie, denken Sie auch immer daran, dass Sie auch mal betroffen sein könnten. Dann wären Sie auch froh Ihnen würde geholfen!

Experiment von Quarks & Co

Werden Autofahrer im Falle eines Verkehrsunfalles helfen?

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now