Heckenbrand

Durch einen Anwohner wurde unser Wehrführer telefonisch darüber informiert das in der nähe der Betriebswohnungen der Schleuse Lehmen eine Hecke brennen würde

Der Wehrführer begab sich wenige Minuten später mit vorher telefonisch durch ihn informierten Kammeraden dorthin auf den Weg.

Zum Glück stellte sich aber schnell heraus, dass es sich um einen Kleinbrand handelte der sehr schnell gelöscht werden konnte.

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auslaufende Betriebsmittel

Gegen 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr Lehmen durch die Leitstelle Mayen auf die Bundesstraße B 416 in Fahrtrichtung Koblenz alarmiert. Höhe Bahnhaltepunkt stieß man auf einen Rettungswagen der Bundesweh

Scheunenbrand

Gegen 16.30 Uhr wurde die Feuerwehr Lehmen zu einem Scheunenbrand in den Ortsteil Moselsürsch alarmiert. Zeitgleich wurde von der Leitstelle Mayen die Stützpunktfeuerwehr Kobern, die Feuerwehreinsatzz