100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lehmen
1921 - 2021

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

„Die Gemeinden haben (…) eine (…) Feuerwehr aufzustellen und mit den erforderlichen baulichen Anlagen und Einrichtungen auszustatten (…)“. So heißt es im § 3 des Landesgesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz.

 

Persönliche Schutzkleidung ist unabdingbar für die Sicherheit der Kameradinnen und Kameraden während eines Einsatzes. Zur Unterstützung bei der Ausrüstung wurde 1993 ein Förderkreis gegründet. Hintergrund war, dass zu diesem Zeitpunkt die Feuerwehr Lehmen von der Verbandsgemeinde Schutzkleidung für 18 Personen erhielt, die übrigen Wehrleute mussten mit Mitteln der Feuerwehr ausgestattet werden. Notwendige Anschaffungen, die von der VG nicht getragen wurden, finanzierte die Feuerwehr selbst.

 

Im März 2006 wurde dieser Förderkreis in einen Förderverein umgewandelt. Vorsitzender des Förderkreises war Hans-Georg Schmidt, seit der Umwandlung hat Gerd Sesterhenn den Vorsitz inne.

 

Die Beiträge des Fördervereins sowie die Einnahmen des jährlich stattfindenden Festes dienen dazu, die benötigten Ausrüstungen zu erweitern. 

 

Seit Jahren stagniert die Zahl der Mitglieder bei ca. 70. Wir würden uns freuen, wenn sich weitere Menschen zur Mitgliedschaft im Förderverein bereit erklären und mit einem jährlichen Mindestbeitrag von nur 6 € unseren Einsatz unterstützen würden. Ein Einsatz, der jedem in einer möglichen Notsituation zugutekommt.

 

Infos zur Mitgliedschaft finden sich hier: Förderverein

Geräte_Förderverein.jpg