Umgestürzter Baum auf Straße

6 Oct 2011

Gegen 15:48 Uhr wurde die Feuerwehr Lehmen per Funkmeldeempfänger (FME) und Sirene zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Kurze Zeit später rückte man mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Diese befand sich auf der K42, nahe dem Lehmener Ortsteil Moselsürsch. Dort fand man einen größeren Ast vor, der von einem an der Straße liegenden Baum durch starke Sturmböen abgebrochen war. Dieser blockierte nun die gesamte Fahrbahn und beschädigte einen ca. 10 m langen Abschnitt einer Schutzblanke. Der Ast konnte mittels Motorkettensäge zerkleinert und von der Straße beseitigt werden. Außerdem wurde die Fahrbahn noch von kleinen Ästen gesäubert. Schließlich konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
- Polizei mit einem Fahrzeug

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge

April 30, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now