Fehlfunktion im Durchlauferhitzer

5 Aug 2007

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Lehmen, Kobern und Gondorf wurden an jenem Sonntag gegen 22.57 Uhr mit dem Stichwort "Explosion im Badezimmer" alarmiert. Eine Fehlfunktion in einem Durchlauferhitzer führte zu starken Funkenschlag, Rauchentwicklung und Wasseraustritt, worauf die erschrockenen Bewohner einen Notruf bei der Rettungsleitstelle in Mayen abgaben.

Die eingesetzten Kräfte, die bereits wenige Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, konnten schnell Entwarnung geben. Nachdem verschließen des Wasserhaupthahnes und durchlüften des Gebäudes, konnten keine weiteren Schäden festgestellt werden. Nach elektrotechnischer Abklärung und Sicherung konnte der Einsatz nach ca. 30Minuten beendet werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug

- Feuerwehr Kobern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

- PW Brodenbach mit einem Fahrzeug

- Rettungswache Löf mit einem Rettungswagen (RTW MY 11/83/1)

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge

April 30, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now