Mülltonnenbrand

4 Nov 2006

Wachsame Nachbarn informierten die Rettungsleitstelle Mayen über einen "brennenden Holzstapel", worauf diese gegen 19.45 die Feuerwehren Lehmen, Kobern und die Feuerwehreinsatzzentrale alarmierte.

Dort angekommen fand man hinter einer Garage die Überreste von zwei verbrannten Mülltonnen.

Das Feuer konnte mit Kleinlöschgerät unter Aufsicht eines Streifenwagens der PI 2 Koblenz - Metternicht gelöscht werden.

Zur Absicherung wurde die angrenzende Garage kontrolliert. Der später eintreffende Besitzer gab an, zuvor einen Aschenbecher in einer der Mülltonnen entleert zu haben.

 

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug

- Feuerwehr Kobern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

- PI 2 Koblenz - Metternich mit einem Fahrzeug

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload