Verkehrsunfall "L82"

1 Jan 2005

Das neue Jahr begann für die Kameraden der FF Lehmen direkt sehr turbulent. Gegen 21 Uhr wurde man über Funkmeldeempfänger zusammen mit der Feuerwehr Kobern mit dem Stichwort "Personensuche" alarmiert.

Bei einem Verkehrsunfall auf der "L82" Lehmen Richtung Münstermaifeld hatte sich ein PKW überschlagen.

Beide Insassen waren unverletzt, gaben aber an, dass ein beteiligter Rollerfahrer unauffindbar sei und evtl. hilflos in einem der umgebenen Felder liegen könnte.

Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und abgesucht, die Suche wurde jedoch erfolglos beendet.

Man konnte sich wieder gegen 22.30 Uhr bei der Rettungsleitstelle Mayen einsatzbereit melden.

 

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Kobern mit TLF 16/25, RW 1

- Feuerwehr Lehmen mit Einsatzleitwagen und Tragkraftspritzenfahrzeug

- Polizeiwache Brodenbach mit einem Fahrzeug

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge

April 30, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now