Hochwasser

3 Jan 2003

Gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Lehmen alarmiert um bei der Wohnungsräumung eines vom Hochwasser betroffenem Haus zu helfen.

Da das Hochwasser für die wenigen Anwohner die in Lehmen überhaupt vom Hochwasser betroffen sind, alljährlich Routine ist, war der Einsatz sehr schnell beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug

- Der Einsatzleitwagen war zu der Zeit in Kobern-Gondorf mit dem Wehrleiter im Einsatz

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload