[02] - Abgestürzte Person

Am Karfreitag wurde die Gruppe Absturzsicherung der Feuerwehr Untermosel zu einem Einsatz nach Oberfell alarmiert. Hier war eine Person in einem Steinbruch abgestürzt. Entgegen erster Meldungen war die Person für die Rettungskräfte erreichbar. Die verunfallte Person wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF); Absturzsicherung - Feuerwehr Brodenbach mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF); Absturzsicherung - Feuerwehr Alken mit Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) und Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) - Feuerwehr Oberfell mit Einsatzleitwagen (ELW) - Wehrleiter VG Untermosel - Rettungswagen (RTW) KO 11/83-1 aus Löf - Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) KO 4/82-1 der Bundeswehr - Rettungshubschrauber "Christoph 10" aus Wittlich - Die Polizei mit einem Fahrzeug

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

[03] - Verkehrsunfall

Auf der B416 in Höhe des Würzlayhofes geriet ein PKW von der Fahrbahn ab und kam auf den Bahngleisen zum stehen. Eingesetzte Kräfte: - Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) - Feuerwehr

[01] - Ölspur

Um 19.00 Uhr wurde die Feuerwehr zur Absicherung einer Ölspur alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und an die alarmierte Straßenmeisterei übergeben. Eingesetzte Kräfte: - Feuerwehr Lehmen mi