Ölspur

Am Freitag ,den 30.10.2009, wurde die Feuerwehr Lehmen zur Beseitigung einer Ölverschmutzung alarmiert. Einem Sattelzug ( der zum Abtransport von Zuckerrüben eingesetzt wurde) war eine Hydraulikleitung am Zugfahrzeug geplatzt. Nachdem das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug repariert war, wurde durch die Feuerwehr das ausgelaufene Öl gebunden und entsprechende Verkehrszeichen aufgestellt.

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Personensuche

Gegen 17 Uhr bat das Polizeiführungskomando des präsidialbereiches Koblenz die Feuerwehr der VG Untermosel um Amtshilfe. Angehörige meldeten eine Person als vermisst, bei der suizidale Absichten nich