15/2021 - 16/2021 Stürmische Zeiten

15/2021 Absicherung herabfallende Teile H1.02

Heute wurden wir um 05:54 Uhr per App, Sirene und Funkmelder alarmiert.

Gemeldet war: Zelt droht auf Bahngleise zu wehen.

An der Einsatzstelle wartete ein Autofahrer der uns alarmiert hatte und bis zu unserem Eintreffen die Einsatzstelle abgesichert hat.

Ganz herzlichen Dank dafür.


Die Zeltreste wurden von uns aus dem Gefahrenbereich verbracht und dem Eigentümer übergeben.



Einsatz nach Rücksprache: Baum ragt in die Fahrbahn


Auf der Anfahrt zum Gerätehaus nach der Alarmierung bemerkten unsere Kameradinnen, dass in der Bergstraße umgestürzte Bäume in die Fahrbahn ragten.

Wir begaben uns an die nächste Einsatzstelle und beseitigen die Bäume.



16/2021 Absicherung Gefahrenstelle H1.02

Noch während des Einsatzes kam die nächste Alarmierung. Ein Dixi-Häuschen hatte sich in der Unterführung zur B416 durch den Sturm selbstständig gemacht.

Das Dixi wurde von uns am Fahrbahnrand gesichert .



Um 07:05 Uhr waren die Einsätze für uns beendet.


#Immerda #DuKannstFeuerwehr #DeineHeimatDeineFeuerwehr #50JahreMYK #HelferInDerNot #VGRheinMosel #HelfenKannJeder #Ehrenamt #112live #100JahreFFWLEHMEN