Böschungsbrand am Gleisbett

Gegen 16.50 Uhr wurde unser Wehrführer auf einem Brand in der Bahnböchung im Bereich der Ortsmitte von Lehmen aufmerksam. Mit der Unterstützung von bereits anwesenden aufmerksamen Anwohnern, die bereits mit Kleinlöschgerät in eigeninitiative den Brand am bekämpfen waren, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Eingesetzte Kräfte: - Feuerwehr Lehmen mit Tragkraftspritzenfahrzeug - Feuerwehr Kobern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) - PW Brodenbach mit einem Fahrzeug